Hockenheim Classics - Kampf der Zwerge - Lauf 1

Hockenheim Classics – Kampf der Zwerge – Lauf 1

Bei schönen Spätsommerwetter ging das große Feld der BRITISH CAR TROPHY, der ABARTH-COPPA-MILLE und der NSU TT-Trophy auch bei den Hockenheim Classics als “Kampf der Zwerge” gemeinsam ins Rennen. Quasi als Opener durfte der “Kampf der Zwerge” um 9:00 Uhr den Renntag eröffnen. Nach kurzweiligen 20 Minuten passierte Marco Teuscher (Startnummer 255), der nur von einem Startplatz jenseits der Top 10 ins Rennen gegangen ist, als Erster die Ziellinie. Teuscher profitierte dabei sicherlich auf der Strecke auch von den Motorproblemen, die den bis dahin an der Spitze des Felds fahrenden Hans Müller Deck an der Fortsetzung des Rennens hinderten.